friederike-graben

Friederike Graben – Malerei

Die Malerin baute sich ihre minimalistische Homepage selbst mit paralleler Begleitung durch mich auf. So steht am Start ein Bild im Mittelpunkt und in der Folge dann viele Galerien mit Lightboxen. Neben der Präsentation Ihrer künstlerischen Arbeiten und Ateliereinblick in die Produktion, informiert Sie auch über Malkurse im Atelier.

Diese Hompage wurde im Rahmen von „Neustart Kultur“ durch die Kulturstaatsministerin gefördert, juriert duch den Berufsverband der bildenden Künstler.

Mit viel Geduld hat Frau Mieke mich durch die komplexen Tiefen des Gutenberg-Editors geführt. So konnte ich mich, statt mit der Technik zu kämpfen, auf Inhalte und Gestaltung konzentrieren. Mit dem Ergebnis bin ich hoch zufrieden.
Friederike Graben – Malerei – Februar 2021